Sonntag, 11. März 2018

Was ist Royal Canin?

Royal Canin ist ein in Frankreich gegründetes Unternehmen. Es wurde 1967 gegründet und hatte seinen Sitz in Aimargues. Im Jahre 2002 wurde das Unternehmen von "Mars" gekauft, blieb aber als eigenständige Marke am Markt.

2008 wurde das Unternehmen von rund 4500 Mitarbeitern betrieben und erwirtschaftete rund 1,5 Millarden Euro.

Royal Canin gibt es in rund 90 Staaten und erwirtschaftet den Umsatz zu rund 80 % außerhalb von Frankreich.



2013 war das Unternehmen in den Medien weil es in der Ukraine die dort üblichen Bärenkämpfe sponserte. Lt. Royal Canin wurde eine Hundeausstellung gesponsert. Es wusste aber niemand etwas von diesen Tätigkeiten bezüglich der Bären.

Produktionsstätten für das Futter gibt es in:
Airmargues (Südfrankreich), Cambrai (Nordfrankreich), Johannesburg (Südafrika), Rolla (USA), Descalvado (Brasilien), Buenos Aires (Argentinien), Moskau (Russland), Bristol (GB), Niepolomice (Polen), Guelph (Kanada), Schanghai (China).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen